Aktuelles: Leimen Kindergärten

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schriftgröße:
  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -
Friedrich-Fröbel-Haus Gauangelloch
Eingangsbereich
Friedrich-Fröbel-Haus Gauangelloch
Gruppenraum der Bärengruppe
Friedrich-Fröbel-Haus Gauangelloch
Gruppenraum der Käfergruppe
Friedrich-Fröbel-Haus Gauangelloch
Gruppenraum der Mäusegruppe
Friedrich-Fröbel-Haus Gauangelloch
Gruppenraum der Sternengruppe
Friedrich-Fröbel-Haus Gauangelloch
Ruheraum und Schlafraum der I. Krippe
Friedrich-Fröbel-Haus Gauangelloch
Flur mit Garderobe
Friedrich-Fröbel-Haus Gauangelloch
Ruhebereich der Tagesgruppe
Friedrich-Fröbel-Haus Gauangelloch
Ruhe und Schlafraum II. Krippe
Friedrich-Fröbel-Haus Gauangelloch
Außenbereich der Krippe
Friedrich-Fröbel-Haus Gauangelloch
Außenbereich Kindergarten

Volltextsuche

Fotoalbum
Quicklinks einblenden

Hauptbereich

Wir suchen nach der Veränderung der Natur im Herbst

Autor: Herr Menges
Artikel vom 30.09.2019

In der Woche von 16. September bis 20. September haben wir mit den Kindern die Felder, die Wiesen und ein Teil des Waldes genauer betrachtet und nach dem Herbst und seinen reichhaltigen Früchten gesucht.

Allen Kindern sind sofort die abgemähten Felder aufgefallen. Zum Glück haben die Mähdrescher etwas verloren, und so konnten wir Maiskolben, einige Ähren und sogar eine Futterrübe für unseren Korb mitnehmen.

Auf der Wiese konnten wir reife Gräser finden, und im Wald gab es Wallnüsse, Eicheln, Esskastanien und viele bunte Herbstblätter.

Es war sehr spannend dem Bauer zu beobachten, wie er mit seinem großen Traktor das Feld umgepflügt hat.

Jeden Tag konnten wir mehr und mehr von dem Herbst finden.